Mein-Onlinekredit.de Kreditarten Eilkredite  




  
 KREDITARTEN
Avaldarlehen
Dispokredit
Eilkredite
Effektenkredite
Forward-Kredit
Gesellschafter-Darlehen
Gewerbedarlehen
Kleinkredite
Kurzdarlehen
Pfandkredite
Privatkredite
Ratenkredite
Schweizer Kredite
Sofortkredite
Sonstige Kredite

EILKREDIT

Darlehen im Schnellverfahren

Ein Eilkredit ist ein Kredit, der dem Kreditnehmer besonders schnell zur Verfügung steht. Die Geldgeber entscheiden ergo direkt über die Gewährung und zahlen den Betrag unmittelbar aus. Da davon ausgegangen wird, dass der Geldbetrag sofort benötigt wird, wird im Rahmen dieser zügigen Stattgabe in der Regel auf eine Beratung durch die Kreditinstitute verzichtet. In einigen Fällen entfällt sogar die obligatorische Schufaauskunft, die über die finanzielle Vergangenheit des Kreditnehmers informiert. In Folge dieses Verfahrens bewegen sich die Rückzahlzinsen aber oft in enormen Höhen, da der Verleiher des Eilkredites nicht nur die sofortige Bereitstellung des Geldes, sondern auch das erhöhte Risiko bei der Vergabe abdecken muss.

Überschuldung durch Eilkredite?

Dieses Verfahren bei Eilkrediten birgt einige Gefahren, sowohl auf Seiten des Darlehensempfängers, als auch auf Seiten des Kreditgebers. Durch die einfache und schnelle Gewährung besteht das Risiko der Überschuldung. In Verbindung mit dem in der Regel sehr hohen Zinssatz kann es leicht passieren, dass der Empfänger des Kredites mangels professioneller Beratung den Überblick über die anfallenden Kosten und zu zahlenden Raten verliert. Besonders Risikogruppen werden durch diese Angebote angesprochen und sind durch falsche Handhabe betroffen. Nicht selten führt dies bei dem betroffenen Personenkreis zu Privatinsolvenzen, was wiederum den Kreditgeber trifft, der mitunter kaum Chancen hat, das verliehene Geld zurückerstattet zu bekommen.

Dubiose Angebote unter dem Schlagwort Eil-Kredite?

Ebenfalls riskant sind teils dubiose Angebote unseriöser Geber von Eilkrediten. Mitunter findet man hier Kreditkonditionen, die sich bereits in rechtlichen Grauzonen bis hin zum Illegalen bewegen. Diese Gläubiger machen sich nicht selten die Not oder die Naivität der Schuldner zu Nutze um Zinssätze an der Grenze zum Wucher zu erheben. Auch wenn es sich hierbei um einen vergleichsweise kleinen Anteil handelt, ist doch bei der Inanspruchnahme von Eilkrediten erhöhte Vorsicht geboten und auf Seriosität zu achten.

Nicht desto trotz handelt es sich bei diesem Verfahren um ein probates Mittel, um etwaige Finanzlücken schnell zu schließen, auch wenn die Risiken nicht aus den Augen verloren werden sollten.

Express Kredit


Sie sind hier: HOMEKreditartenEilkredite







ZURÜCK ZUR STARTSEITE