Mein-Onlinekredit.de Kreditvergleiche Ratenkredit Vergleich Kreditvergleich: DKB Privatdarlehen vs. ING DiBa  




  
RATENKREDIT VERGLEICH
Kreditvergleich: 10.000 EUR Ratenkredit 48 Monate
Kreditvergleich: DKB Privatdarlehen vs. ING DiBa
60000 Euro Ratenkredit für 6 Jahre
 KREDITVERGLEICHE
Baukredit Vergleich
Autokredit Vergleich
Ratenkredit Vergleich
Privatkredit Vergleich

RATENKREDITE VERGLEICH: DKB VS. ING DIBA

DKB Privatdarlehen versus ING DiBa Ratenkredit

In diesem Kreditvergleich stellen wir Ihnen das DKB Privatdarlehen und den ING DiBa Ratenkredit vor, erläutern Gemeinsamkeiten und Unterscheide und finden heraus, für wen welcher Kredit passend ist. Eines vorweg: Beide Banken arbeiten auf einem hohen Niveau und können schon auf einige gute Testergebnisse verweisen. Auch die Unterschiede bei den Zinskosten sind erst einmal marginal, wie auch unser zweiter Test auf www.smava.de/kreditvergleich/ zeigte. Doch eins nach dem anderen; vergleichen wir die beiden Ratenkredite einmal im Detail.

 
Kreditvergleich ING DiBa Kredit / DKB Ratenkredit

Kreditvergleich ING DiBa Kredit / DKB Ratenkredit Rein von den Zins-Konditionen nehmen sich die beiden Angebote erst einmal äußerst wenig; der Unterschied in der monatlichen Marge ist bei unserem Test-Darlehenswunsch i.H.v. 13000 EUR über 36 Monate marginal. (Screenshot der Anbieter-Websites am 30.11.2016)

Was zeichnet einen Ratenkredit eigentlich aus?

Bei einem Ratenkredit werden die Laufzeit und die Ratenhöhe bereits bei Vertragsabschluss festgelegt. Die monatlichen Ratenzahlungen darf der Kunde nicht aussetzen. Unser Kreditvergleich zeigt aber: Es ist jedoch – sowohl im Falle das DKB Privatdarlehens als auch beim ING DiBa Ratenkredit – möglich, Sondertilgungen zu leisten und den Kredit auf Wunsch (sogar ohne Vorfälligkeitsentschädigung, bei beiden Angeboten!) vor dem geplanten Laufzeitende abzuzahlen. Zu berücksichtigen ist, dass bei Ratenkrediten bereits abgezahlte Raten nicht zurückgefordert werden können.

Allgemeine Informationen zum Thema Ratenkrediten finden Sie auch auf YouTube, beispielsweise unter www.youtube.com/watch?v=gMWEJhjtomo. Das Video von Procheck24 erklärt in Kurzem, was ein Ratenkredit ist und wie man diese übertragen kann. Das DKB Privatdarlehen und der ING DiBa Ratenkredit machen da keine Ausnahme.

 


DKB vs. ING DiBa – in vielen Punkten gleich

Die beiden Kreditangebote sind sich in vielen Punkten ähnlich, wie zum Beispiel:

Im Kredit-Vergleich: ING DIBA Ratenkredit - Skyscraper 120x600
  • Darlehenszweck: Beide Ratenkredite sind nicht zweckgebunden. Das DKB Privatdarlehen kann je nach Wunsch verwendet werden, um ein neues Auto zu kaufen, eine Wohnung einzurichten, sich persönliche Wünsche zu erfüllen oder bestehende Kredite umzuschulden. Auch bei ING DiBa kann der Ratenkredit "zur freien Verfügung für Ihre privaten Zwecke" verwendet werden, d.h. ohne einen bestimmten Darlehenszweck, genauso wie zur Umschuldung teurer Kredite von anderen Banken.
  • Zinsen: Die Zinssätze werden sowohl beim ING DiBa Ratenkredit als auch beim DKB Privatdarlehen für die gesamte Kreditlaufzeit fest vereinbart. Die aktuellen Zinssätze können auf den Webseiten der jeweiligen Anbieter eingesehen werden (www.ing-diba.de, www.dkb.de) und liegen zum Zeitpunkt der Recherche für diesen Artikel bei 3,99% effektivem Jahreszins für den ING DiBa Ratenkredit beziehungsweise 3,89% für das DKB Privatdarlehen.
  • Bonitätsunabhängigkeit: Die Bonität muss natürlich grundsätzlich ausreichend hoch sein, um eine Kreditzusage zu erhalten (siehe auch: Kreditwürdigkeit berechnen. Auf die Höhe der Zinssätze hat die Bonität jedoch bei beiden Kreditangeboten keinen Einfluss. Bei beiden Produkten handelt es sich also um Ratenkredite mit bonitätsunabhängigem Zins.
  • Laufzeitunabhängigkeit: Die Zinssätze sind bei beiden Banken nicht von der Länge der Kreditlaufzeit abhängig. Beide Darlehen sind also Ratenkredite mit laufzeitunabhängigem Zins
  • Laufzeiten: Bei der DKB kann man bei der Laufzeit flexibel zwischen 12 Monaten und 84 Jahren auswählen. Auch bei der ING DiBa kann die Kreditlaufzeit bis zu 8 Jahren betragen.
  • Keine zusätzlichen Gebühren: Nach dem Abschluss des Kreditvertrages entstehen den Kunden weder beim DKB Privatdarlehen noch beim ING DiBa Ratenkredit weitere Kosten (mit Ausnahme der monatlichen Ratenzahlungen), denn Kontoführung und Kontoauszüge sind kostenlos. Vergleiche hierzu auch: Kreditablösung Gebühren
  • Sowohl die DKB als auch die ING DiBa bieten auf Wunsch eine Ratenschutzversicherung ab. Damit kann man sich gegen unvorhergesehene Risiken wie unverschuldeter Arbeitsplatzverlust, Arbeitsunfähigkeit und Tod absichern. Bei der DKB läuft der Darlehensschutz über die FIDESSecur Versicherungs- und Wirtschaftsdienst Versicherungsmakler GmbH, bei der ING DiBa über die Hannoversche.
  • Bei beiden Banken können Sie den Kreditvertrag online abschließen inklusive der notwendigen Legitimierung, die früher nur per Post möglich war.
  • Bankenreputation: Beide Banken können bereits auf mehrfache Auszeichnungen verweisen. So belegte die ING DiBA aufgrund ihres guten Kundenservices und einfachen Online-Bankings den ersten Platz unter 31 Banken beim Bankentest vom Wirtschaftsmagazin €uro, Ausgabe 05/2016. Die DKB ihrerseits belegte mit ihrem DKB Privatdarlehen im selben Test Platz 1 in der Kategorie Ratenkredite. Siehe auch: DKB Onlinekredite, DKB Solarkredit.

ING DiBa / DKB - Unterschiede im Kreditvergleich

Der ING DiBa Ratenkredit und das DKB Privatdarlehen unterscheiden sich in folgenden Punkten:

Im Kredit-Vergleich: Das DKB Privatdarlehen (Banner)
  • Kreditsumme: Die maximale Kreditsumme liegt sowohl beim DKB Privatdarlehen als auch beim ING DiBa Ratenkredit bei 50.000 Euro. Die minimale Kreditsumme unterscheidet sich bei den beiden Angeboten. Die ING-DiBa bietet ihren Ratenkredit erst ab einer Summe von 5.000 Euro an, während das DKB Privatdarlehen schon ab Kreditbeträgen von 2.500 Euro in Anspruch genommen werden kann. Innerhalb dieser Grenzen ist die genaue Höhe der Kreditsumme bei beiden Banken aber frei wählbar.

    Zwischenfazit: Beim Punkt der Darlehenssumme zeigt sich bereits der vielleicht ausschlagkräftigste Unterschied im Kreditvergleich DKB / ING DiBa: Wer so etwas wie einen Kleinkredit sucht, ist beim DKB Privatkredit besser aufgehoben bzw. wird überhaupt dort erst fündig. Die geringe Mindestkreditsumme stellt hier für die DKB im Kreditvergleich ein Alleinstellungsmerkmal dar.
  • Kreditzusage: Bei DKB erfolgt laut Website die Kreditentscheidung „innerhalb weniger Tage“. Die ING DiBa verspricht das Vertragsangebot in der Regel am selben Tag, an dem der Kreditantrag eingeht. Bei beiden Banken kann der Kunde den Auszahlungstermin selbst bestimmen (ING DiBa: maximal 3 Monate nach Genehmigung).
  • Besonderheiten beim ING DiBa Ratenkredit: Während der Laufzeit kann die Ratenhöhe und somit die Laufzeit kostenlos geändert werden.
  • Besonderheiten beim DKB Privatdarlehen: Hier verringert sich der effektive Zinssatz für alle Kunden, die beim Bonusprogramm DKB-Cash angemeldet sind, um 0,2 Prozent, sofern sie den Kredit übers Internet-Banking abschließen.

Antragsvoraussetzungen

Bei der DKB kann man als Selbstständiger nur in Ausnahmefällen einen Kreditvertrag abschließen, nämlich wennm man zu folgende Berufsgruppen gehört: Ärzte, Zahnärzte, Apotheker, Hausverwalter, Notare, Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer sowie öffentlich bestellte Vermessungsingenieure.

Bei der ING DiBa können dagegen generell alle freiberuflich tätigen Personen einen Kredit beantragen (bei entsprechender Bonität). Die genaue Formulierung auf der Website lautet: "Wenn Sie selbständig sind: Sie erzielen Ihre Einkünfte aus freiberuflicher Tätigkeit und nicht aus Gewerbebetrieb, Land-/Forstwirtschaft oder Existenzgründungen." Die ING DiBa fordert ansonsten ein "stabiles monatliches Einkommen" als Arbeiter, Angestellter, Beamter oder Rentner. Die DKB setzt hingegen voraus, dass man in den letzten 6 Monaten den Arbeitgeber nicht gewechselt hat und sich nicht mehr in der Probezeit befindet.

 
FAQ zum Privatdarlehen der DKB

FAQ zum Privatdarlehen der DKB https://fragen.dkb.de/#!c=DKB-Privatdarlehen am 30.11.2016

 
Ratenkredit Erläuterungen als PDF

Ratenkredit Erläuterungen als PDF https://www.ing-diba.de/pdf/kredit/ratenkredit/erlaeuterungen-ratenkredit.pdf am 30.11.2016

Fazit: Welcher Kredit ist der richtige für mich?

Wer einen Kredit mit einer Kreditsumme unter 5.000 Euro benötigt, für den kommt nur das DKB Privatdarlehen infrage. Freiberufler hingegen können vermutlich besser den ING DiBA Ratenkredit beantragen. Wer erst kürzlich seinen Arbeitsplatz gewechselt hat, der hat bei der ING DiBa auch bessere Chancen. Land- und Forstwirte werden leider von beiden Banken als Darlehenskunden für die genannten Kreditangebote abgelehnt.

Bei beiden Krediten spielt die Bonität nur eine untergeordnete Rolle - ist der Kredit einmal zugesagt, hat sie keinen Einfluss mehr auf die Kreditkonditionen (=bonitätsunabhängige Konditionen). Für Sparfüchse, die auch noch den letzten Cent herausholen möchten, ist aufgrund der minimal besseren Konditionen und der Möglichkeit, durch DKB-Cash noch zusätzlich etwas einzusparen, wohl das DKB Privatdarlehen die erste Wahl. (30.11.2016)

 
Zum Ratenkredit der ING-DiBa...
Zum DKB-Privatdarlehen...

Das könnte Sie auch interessieren:

Eigene Bonität berechnen
Ratenkredit Bank of Scotland
Gibt es Hausfrauenkredite?
Comdirect Ratenkredit

Sie sind hier: HOMEKreditvergleicheRatenkredit Vergleich Kreditvergleich: DKB Privatdarlehen vs. ING DiBa







ZURÜCK ZUR STARTSEITE