Mein-Onlinekredit.de Kreditarten Ratenkredite  




  
RATENKREDITE
Zinssätze für Ratenkredite
Private Ratendarlehen
 KREDITARTEN
Avaldarlehen
Dispokredit
Eilkredite
Effektenkredite
Forward-Kredit
Gesellschafter-Darlehen
Gewerbedarlehen
Kleinkredite
Kurzdarlehen
Pfandkredite
Privatkredite
Ratenkredite
Schweizer Kredite
Sofortkredite
Sonstige Kredite

RATENKREDIT

Rate für Rate das Darlehen rückzahlen

Sie möchten günstig an einen Ratenkredit online kommen? Da immer mehr Kredit-Anbieter im Internet einen Ratenkredit im Kredit-Portfolio haben, kommen Sie um einen anständigen Ratenkreditvergleich nicht umhin. Denn: Nicht jeder Ratenkredit-Anbieter, der günstige Ratenkredite verspricht, hat dann auch tatsächlich einen wettbewerbsfähigen, günstigen Zinssatz (Nominalzins, Effektivzins).

Ein aussagefähiger Ratenkredit Vergleich gestaltet sich aber allein deshalb schwierig, weil die Konditionen und Eckdaten für die zu vergleichenden Ratenkredite viel zu unterschiedlich sind. Nicht nur der Zins ist entscheidend, sondern auch die Laufzeit des Ratenkredits muss berücksichtigt werden. Dies gilt ebenso für sonstige Kreditkosten (z.B. die Kreditnebenkosten wie Provisionen, Agio).

Wer online Ratenkredite sucht, hat zumindest die Möglichkeit, sich mit einem Ratenkreditrechner die entsprechenden Zinsen, Raten und Laufzeiten selbst auszurechnen bzw. verschiedene Ratenkredite mitsamt unterschiedlichen Konditionen zu vergleichen.

Konkret durchgeführte Kreditvergleiche:

Kreditvergleich: 10.000 EUR Ratenkredit 48 Monate Wo erhält man derzeit den günstigsten Ratenkredit in Höhe von 10.000 EUR für 48 Monate? Dieser Frage sind wir heute nachgegangen, und haben dafür den etablierten Kreditmarktplatz smava.de bemüht. ...

  Kreditvergleich: 10.000 EUR Ratenkredit 48 Monate

Günstigster ist nicht gleich bester Kredit

Wichtig ist: der günstigste Ratenkredit ist in vielen Fällen nicht der beste. Zu unterschiedlich sind die individuellen Verhältnisse und Hintergründe für den Wunsch nach einem Darlehen bzw. einer Finanzierung. Ratenkredite für Arbeitslose sind für die Banken natürlich wesentlich "gefährlicher" als z.B. Ratenkredite für Beamte. Wiederum anders sieht es aus für Ratenkredite für Selbständige. - Das unterschiedliche Kreditrisiko muss sich seitens der Banken in unterschiedlichen Konditionen, v.a. unterschiedlich hohen Zinsen ausdrücken.

Einige Kreditbanken machen intern eine Mischkalkulation und können so auch Arbeitslosen-Kredite günstig anbieten. Dies geht allerdings zu Lasten der Selbstständigen-Krediten und/oder der Kredite für Beamten. Bei diesen Darlehen müssen dann die Kreditnehmer höhere Zinsen zahlen, als bei dem bei ihnen durchschnittlich zu vermutenden Risiko nötig wäre.

Letztlich setzt sich der Zins im Wesentlichen aus zwei Komponenten zusammen: dem Marktzins und einer individuellen Risikoprämie. Der Marktzinssatz ist der aktuelle "Preis" des Geldes auf dem Kapitalmarkt - und widerspiegelt die Kosten der Re-Finanzierung für Banken und andere Kapitalmarktteilnehmer - wie zum Beispiel auch die Vermittler von Ratenkrediten. Dieser "normale" Preis des Geldes orientiert sich an den so genannten Opportunitätskosten der einzelnen Marktteilnehmer. Hier steckt viel VWL (Volkswirtschaftslehre) und Wissenschaft dahinter. Einfach ausgedrückt: 10.000 EUR sofort zu haben ist besser, als 10.000 EUR erst in zehn Jahren zu haben. Für dieses "Sofort" zahlen Kreditnehmer eben einen Preis. Damit entschädigen sie den Kreditgeber für die umgekehrte Aussage: 10.000 EUR jetzt sofort abzugeben ist schlechter, als 10.000 EUR erst in zehn Jahren zu verleihen. Kaum jemand würde in einem marktwirtschaftlichen Umfeld Geld weggeben, wenn er davon nichts hätte - und schon sind Sie beim Zins und den Kosten eines Ratenkredits wieder angekommen.

Verwirrt? Günstige Ratenkredite, günstigster Ratenkredit, Raten Kredit Testsieger im Ratenkredite-Vergleich - wenn man den Kreditvermittlern im Internet und den Werbesprüchen der Banken glaubt, sind die Ratenkredite alle besonders günstig. Doch wer genauer prüft, stellt oft das Gegenteil fest.

Es empfiehlt sich, drei oder vier Kreditangebote einzuholen und diese - möglichst inklusive Kreditantrag, um auch das Kleingedruckte lesen zu können - genau zu vergleichen. Wie unterscheiden sich Nominalzins und Effektivzinsen, welche Unterschiede liegen in der Laufzeit des Kredits. Wird der Kredit auf ein Girokonto ausgezahlt oder handelt es sich um einen so genannten Barkredit? Welche Sicherheiten brauchen Sie? Handelt es sich bei den günstigen Krediten um Ratenkredite ohne Schufaauskunft, sollten Sie stutzig werden. Warum? Nun, wenn ein Kreditangeber angeblich wirklich auf eine Schufa-Auskunft verzichtet, erhöht er sein Risiko, das verliehene Geld zu verlieren. Ohne Schufa-Prüfung kann der Kreditgeber (ob Kreditbank oder Privatkredit-Geber) nicht einschätzen, wie hoch sein Risiko ist. Die kaufmännische Vorsicht gebietet in einem solchen Fall, eher von einem Worst-Case auszugehen und damit zu rechnen, dass ein relativ hoher Anteil der vergebenen Ratenkredite von den Kreditnehmern nicht zurückgezahlt wird. Dieser (angenommene) Verlust kann nur dadurch gegenfinanziert werden, dass alle (anderen) entsprechend höhere Zinsen zahlen. - Fazit: Ratenkredite ohne Schufa-Auskunft sind in der Regel teurer als ein Ratenkredit, bei dem die jeweilige Bank sehr wohl Schufaeinträge prüft.

Ob mit oder ohne Schufaauskunft: In manchen Fällen hängt der Erfolg des Ratenkredit-Antrags auch vom Zweck des gewünschten Darlehens ab. Handelt es sich um einen Autokauf, der per Ratenkredit (bzw. in diesem Fall besser Autokredit) finanziert werden soll? In diesem Fall können Sie mit günstigeren Zinsen und teilweise auch mit einer Sofortzusage für den Ratenkredit rechnen. Der Grund: Bei Autokrediten lassen sich immer Konstruktionen finden, die dem Kreditgeber mehr Sicherheit geben, das verliehene Geld (bzw. zumindest einen äquivalenten Gegenwert) zurück zu erhalten. Das Auto bleibt dann faktisch im Eigentum der Bank oder des Kreditgebers, bis alle Raten vom Kredit zurückgezahlt wurden.

Siehe auch zu einzelnen Ratenkreditvergleichen:

60000 Euro Ratenkredit für 6 Jahre Heutiger Kreditvergleich: Gesucht ist ein Ratenkredit über 60.000 EUR, der über 6 Jahre abgezahlt werden soll (72 Monate). Was ist das Problem? - Rela...

  60000 Euro Ratenkredit für 6 Jahre


Sie sind hier: HOMEKreditartenRatenkredite







ZURÜCK ZUR STARTSEITE